Musikdokumentationsstelle des Landes Vorarlberg (3537 Byte)

Musikdokumentationsstelle

   Home
   Musikdokumentationsstelle
   Komponisten
   Tonträger
   Partituren
   MusikerInnen/Ensembles
   Kulturveranstalter
   Links
   Suche

 

Oliver Kraft

   Biographie
   Kompositionsstil
   Werkliste
   Diskographie
   Bibliographie
   Texte
   Musik
   weitere Links

Oliver Kraft

* 31.8.1967 Nenzing/Vbg., lebt in Salzburg
Oliver Kraft
	(ca.10000 Byte)

Ausbildung

1983-1987 Musikgymnasium Landeskonservatorium Feldkirch (Flöte bei Prof. Eva Amsler, Klavier bei Ferenc Bognar)
1987-1996 Studium an der Universität Mozarteum/Salzburg und der Universität Salzburg
1992 Abschluss in Musikerziehung, Instrumentalmusik (mit Auszeichnung) und Instrumentalpädagogik (mit Auszeichnung), Sponsion zum Mag. art
1994 Abschluss in Konzertfach Querflöte (bei Prof. Michael M. Kofler)
1996 Abschluss des interuniversitären Doktoratsstudiums, Promotion zum Dr. phil (mit Auszeichnung)

Künstlerische Tätigkeit

seit 1987 Konzerttätigkeit als Flötist (u.a. bei Aspekte Salzburg, Forum zeitgenössischer Musik, Wien Modern, Mozartwoche Salzburg, Salzburger Festspiele, Edinburgh Festival, Gmundener Festwochen, Salon de Paris)
seit 1997 verstärkte Arbeit als Komponist: Chor- und Kammermusikwerke, Chansons sowie Werke für den Musik- und Instrumentalunterricht Auftragswerke u.a. für das 83. Bachfest (Salzburger Bachgesellschaft), den Kammerchor Salzburg, das Musikum Salzburg, Rundfunksendungen in Ö1
seit 2004 Flötist im „Trio con.tre“ (Flöte, Cello, Klavier), CD: „Grenzwanderungen“ (Kompositionen: Oliver Kraft)
seit 2005 Flötist bei „Affenbrot“ - eine Afro-Formation
seit 1994 Flötist des „Chanson-Ensemble Franz Froschauer“

Wissenschaftliche Tätigkeit

seit 1995 umfangreiche Vortragstätigkeit (u.a. für Universität Salzburg, Wirtschaftsuniversität Wien, University of Florida, Hans-Eisler Hochschule Berlin, die Salzburger Festspiele, die Osterfestspiele, die Stiftung Mozarteum)
seit 1996 Verfasser von Publikationen zur Musikgeschichte, Musikpädagogik und Jugendarbeit
1997-2000 Editor und wissenschaftlicher Berater der Plattenfirma col legno

Pädagogische Tätigkeit

seit 1993 Workshopleitungen, u.a. für Salzburger Festspiele, Osterfestspiele Salzburg, Internationale Stiftung Mozarteum, Komponistenforum Mittersill
seit 1995 Lehrer am Privatgymnasium St. Ursula Salzburg
seit 1996 Dozent für Musikgeschichte und Querflöte am Salzburg College
2006 Leitung Meisterkurs für Flöte und Gastdozent für Musikgeschichte an der University of Florida
seit 2010 Lehrbeauftragter an der Universität Mozarteum für Lehrpraxis

Auszeichnungen

1991 Leistungsstipendium der Universität Mozarteum
1992 Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung für besondere künstlerische Leistungen
2000 2. Preis beim Kompositionswettbewerb „klanggesetzt“, Wien

Aufführungen

u.a. Salzburger Festspiele, 83. Bachfest, Brucknerhaus Linz, Lindesberg Schweden, Solitär Mozarteum, Gmundner Festwochen, Schloss Esterhazy Eisenstadt, Komponistenforum Mittersill




Ziegelstadlstr. 21A
5026 Salzburg
Telefon 0650/8875353
admin@oliverkraft.at
www.oliverkraft.at