Musikdokumentationsstelle des Landes Vorarlberg (3537 Byte)


Musikdokumentationsstelle

   Home
   Musikdokumentationsstelle
   Komponisten
   Tonträger
   Partituren
   MusikerInnen/Ensembles
   Kulturveranstalter
   Links
   Suche

Musiker - Ensembles - Orchester


Hier finden Sie eine Liste von MusikerInnen, Ensembles und Orchester, Links auf deren Homepages sowie Artikel und Interviews in alphabetischer Reihenfolge.


Aja & Toni Eberle

Die Sängerin Aja Zischg und der Gitarrist Toni Eberle bilden seit einigen Jahren ein kongeniales Duo im Bereich art pop und soul. 2008 waren sie die Gewinner des internationalen Wettbewerbs 'voice & guitar'

Homepage
Artikel und Interviews

Amüsgöl

Amüsgöl - ein Gruß aus der Musikküche. Isabella Fink (Violoncello), Martin Franz (Saxophon), Marcel Fetz (Perkussion) und Michael Fetz (Kontrabass) Arrangements aus Rock, Blues, Klassik, Jazz, Schlager und der Volksmusik.

Homepage

Arpeggione Kammerorchester Hohenems

Im Jahr 1991 gründete Irakli Gogibedaschwili das Kammerorchester "Arpeggione" Hohenems. Im Palast Hohenems finden seither Abonnementkonzerte mit namhaften Dirigenten und vorwiegend jungen, international aufstrebenden Solisten statt. In viele Länder Europas, nach Amerika sowie Japan und Süd-Korea unternimmt das Kammerorchester Konzertreisen.

Homepage
Artikel und Interviews

Eugen Bertel († 2016)

Eugen Bertel wurde 1968 in Thüringen (Österreich) geboren. Er ist Soloflötist des Symphonieorchesters Vorarlberg und unterrichtet seit 1998 als Professor für Flöte und Kammermusik am Vorarlberger Landeskonservatorium.

Homepage

Big Band Club Dornbirn

Seit seinem Gründungsjahr 1968 musizieren im Bigbandclub Dornbirn Musiker aus Vorarlberg und dem benachbarten Bodenseeraum miteinander.

Homepage

Capella Stella

Das Vokalensemble "Capella Stella" erarbeitet selten zu hörende Werke aus verschiedenen Epochen in unterschiedlichen Besetzungen.

Homepage

Collective of Improvising Artists (CIA)

Das Collective of Improvising Artists (CIA) ist eine Plattform improvisierender Musiker aus Vorarlberg, die von Peter Madsen 2007 gegründet wurde. Das CIA erforscht die vielen verschiedenen Aspekte von kreativer Improvisation und Komposition.

Homepage

Collegium Instrumentale Dornbirn

Das Orchester Collegium Instrumentale Dornbirn ist eine Plattform, die Profimusikerund privat Musizierende zusammen führt, um große Werke der Orchesterliteratur aufzuführen.

Homepage

Klaus Christa

Klaus Christa ist Dozent für Bratsche, Kammermusik und Orchestervorbereitung am Vorarlberger Landeskonservatorium. Zusammen mit Thomas Engel gründete er die Kammermusikreihe "Musik in der Pforte".

Homepage

Concerto Stella Matutina

Das Barockorchester "Concerto Stella Matutina" wurde im Jahr 2005 gegründet. Das Orchester versteht sich als eingespielter Klangkörper zur Begleitung von Chorprojekten. Die Musikerinnen und Musiker musizieren in den verschiedenen Besetzungen vom Kammerensemble bis zum klassischen Orchester und widmen sich hauptsächlich der Interpretation anspruchsvoller Werke des Barock und der Klassik.

Homepage
Artikel und Interviews

Ensemble ConCorda

Das Ensemble ConCorda wurde 2009 von den Geschwistern Lukas Michael (Barockvioline), Anna Blanka (Barockcello) und Eva-Maria Hamberger (Cembalo) gegründet. Ziel des Ensembles ist es, Kammermusikwerke der sogenannten Alten Musik auf historischen Instrumenten aufzuführen. Einen Schwerpunkt bilden die Aufführung selten gespielter Werke sowie das Oeuvre von Komponistinnen aus Renaissance, Barock und Frühklassik.

Homepage

conSequenza

Das Ensemble conSequenza. wurde 2002 von Thomas Engel gegründet. Aus seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Johannes Hämmerle und dem Lautenisten Thomas Boysen ergab sich die Kernbesetzung des Ensembles, die eine umfangreiche Arbeit an großen Teilen aus dem Repertoire des 17. und 18. Jahrhunderts ermöglicht und je nach Programmanforderungen bisweilen bis hin zum mehrfach besetzten Barockorchester erweitert wird.

Homepage

Norbert Dehmke

Norbert Dehmke ist Flötist und Saxophonist, er unterrichtet an der Musikschule Bregenz, spielt in mehreren Ensembles und komponiert.

Homepage

Vincent Lucas Dietrich

Geboren 1978 in Lustenau. Lebt und arbeitet freischaffender Grafiker und Musiker in Berlin.

Homepage

Christoph Eberle

Christoph Eberle stammt aus Hittisau, ist Mitbegründer des Symphonieorchesters Vorarlberg und als freischaffender Dirigent tätig.

Homepage
Artikel und Interviews

Martin Eberle

Martin Eberle stammt aus Dornbirn, studierte Trompete und lebt derzeit in Wien. Er ist Gründer des Jazzorchesters Vorarlberg und spielt in zahlreichen Ensembles, u.a. im Trio "Rom|Schaerer|Eberle", "kompost 3" und "Die Strottern".

Homepage

Ensemble Plus

Das Ensemble Plus wurde 1997 von Musikern des Symphonieorchesters Vorarlberg gegründet. Das Ensemble widmet sich der Pflege von Kammermusik in verschiedensten Besetzungen sowie der Entwicklung von experimentellen Programmen in Zusammenarbeit mit führenden Jazzmusikern und der Aufführung zeitgenössischer Musik.

Homepage
Artikel und Interviews

Fatima Spar

Fatima Spar wurde 1977 in Hohenems als Nihal Sentürk geboren wurde. Sie lebt als Jazzsängerin in Wien und wurde mit ihrer Band "The Freedom Fries" international bekannt.

Homepage

Günther Fetz

Günther Fetz wurde in Bregenz geboren und lebt noch heute der Bodenseeregion. Er wirkt als Cembalist, Organist, Improvisator und Ensembleleiter. Im Jahre 1992 gründete er das Label "Edition Clarino". Dieses soll Programmen und Besetzungen rund um die Instrumente Orgel und Cembalo ein von Verlags- und Marktzwängen unabhängiges Klangforum bieten.

Homepage

Evelyn Fink-Mennel

Als Musikerin ist sie in den Bereichen Volksmusik, Barock, Neue Musik und Elektronische Musik aktiv. Sie unterrichtet am Landeskonservatorium Feldkirch und ist freie Mitarbeiterin beim ORF.

Homepage
Artikel und Interviews

Daniela Fischer

Daniela Fischer lebt und arbeitet als freischaffende Violinistin, Komponistin und Performance-Künstlerin in Wien. In ihrer Arbeit bringt sie jene Kunstfelder zusammen und lotet dabei das musikalische Spektrum von Klassik bis Elektronik aus.

Homepage

Flutar

Seit 1990 arbeiten die beiden Musiker Martin Vallaster (FLUte) und Gerhard Ganahl (guiTAR) zusammen. In ihren Programmen konzentrierten sie sich auf Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, die von den Kulturen verschiedener Kontinente geprägt ist.

Homepage

Simon Frick

Simon Frick studierte an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz Konzertfach sowie Instrumentalpädagogik mit dem künstlerischen Hauptfach Violine. Neben seinem klassischen Studium beschäftigt er sich intensiv mit anderen Musikstilen wie Jazz, Rock, Freier, Experimenteller und Neuer Musik.

Homepage

Ingrun Fussenegger

Ingrun Fussenegger ist Kirchenmusikerin und Chorleiterin. 1998-2001 war sie als Domkapellmeisterin in Feldkirch tätig. Sie ist Mitglied des Vokalensembles Arcantus

Homepage

Martina Gmeinder

Die Mezzosopranistin studierte am Mozarteum in Innsbruck unter anderem Schul- und Instrumentalmusikerziehung. Weitere Studien folgten an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, bei Kurt Widmer, Barbara Daniels und Jennifer Chamandy. Martina Gmeinder singt vor allem Solopartien in sakralen und weltlichen Werken und gibt Liederabende in Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Italien und der Schweiz.

Homepage
Artikel und Interviews

Martin E. Greil

Martin E. Greil ist Soundkünstler und gründete vor einigen Jahren zusammen mit Sophie Paratte und Armin Sengenberger die "Aspara Company". Als eine Art Bauhaus des 21. Jahrhunderts werden verschiedene Kunstformen zu einem Gesamtbild vereint, um auf der Bühne, im Film oder an anderen Orten mit Tanz, Schauspiel, Musik und digitalen Technologien Bilder sichtbar zu machen.

Homepage

Eva-Maria Hamberger

Eva-Maria Hamberger aus Thüringen (Vorarlberg, A) ist Cembalistin, Pianistin und Bratschistin. Sie initiierte das forum alte musik : sankt gerold und konzertiert im Ensemble "Vielsaitig" sowie im Ensemble "ConCorda". Seit Herbst 2014 studiert Eva-Maria Hamberger in der Cembaloklasse von Jörg-Andreas Bötticher an der Schola Cantorum Basiliensis. Sie ist Stipendiatin der Maja Sacher-Stiftung.

Homepage

Holstuonarmusigbigbandclub

Die fünf Musiker dieser unkonventionellen Formation sind Profimusiker und von Kindesbeinen an mit der Volksmusik Österreichs, insbesondere des Bregenzerwaldes, vertraut. Sie sind bestrebt, traditionelle Musikstile mit innovativen und kreativen musikalischen Mitteln in neue Zusammenhänge zu stellen.

Homepage

HDV Trio

Das sind der Pianist David Helbock, der Kontrabassist Lucas Dietrich und der Schlagzeuger Marc Vogel, die seit einigen Jahren im Jazztrio miteinander musizieren.

Homepage

Hermeto Project - The Sorcerers

Der Vorarlberger Pianist David Halbock ist ein Verehrer des Brasilianischen Musikers Hermeto Pascoal. Zusammen mit seinen Mitmusikern Norbert Dehmke - Flöte, Bianca Riesner - Cello, Stephan Reinthaler - Bass und Marc Vogel - Schlagzeug hat er ein Ensemble gegründet, das dem Multi-Instrumentalisten und avantgardistischen Musikern Hermeto Pascoal seine Referenz erweist.

Homepage

Jazzorchester Vorarlberg

Das Jazzorchester Vorarlberg (JOV) wurde im Jahr 2005 von den Initiatoren und Organisatoren (Martin Eberle, Martin Franz, Matthias Scheidbach) mit dem Ziel ein Podium für Vorarlberger Jazzmusiker aufzubauen, gegründet. Musikalisch bestehen keinerlei Berührungsängste stilistischer Art und grenzüberschreitende Projekte mit DJ’s, Schriftstellern, bildenden Künstlern werden ebenso angestrebt wie die Zusammenarbeit mit international anerkannten Jazzsolisten, -Komponisten und –Arrangeuren.

Homepage
Artikel und Interviews

Jazzzirkus

Der JazzZirkus besteht aus acht Jazzmusiker aus den Ländern Liechtenstein, Kanton St. Gallen/CH und dem Bundesland Vorarlberg.

Homepage

Jugendsinfonieorchester Dornbirn

Das Jugendsinfonieorchester Dornbirn wurde von Prof. Guntram Simma gegründet, nun wird es von Ivo Warenitsch geleitet. Es bietet talentierten jungen Musikern Gelegenheit, in großer Formation klassische bis moderne Werke einzustudieren und vor kritischem Publikum aufzuführen.

Homepage

Jugendorchester Mittleres Rheintal

Das Jugendorchester Mittleres Rheintal besteht seit 1979 und wird von der "tonart" Musikschule Mittleres Rheintal (Orchesterbüro: Schweizer Str. 21) organisiert und künstlerisch betreut. Das Orchester spielt sowohl in Kammer- als auch in Sinfonieorchesterbesetzung und zählt derzeit ca. 65 Mitglieder.

Homepage

Dietmar Kirchner

Dietmar Kirchner ist Kontrabassist, Arrangeur und Komponist. Mit Udo Jürgen, Peter Madsen, Peter Herbert, Andy Schreiber, Laszlo Spiro, Günter Wehinger, u.a. musizierte er zusammen. Zahlreiche CD-Produktionen dokumentieren sein Schaffen.

Künstlerbiografie

Kompost 3

Im Sommer 2009 gründeten Martin Eberle (Trompete, Flügelhorn) und Benny Omerzell (Fender Rhodes, Red Instruments), Manu Mayr (E-Bass, Kontrabass) und Lukas König (Schlagzeug) die Band Kompost 3.

Homepage
Artikel und Interviews

Bernd Konzett

Bernd Konzett ist Solokontrabassist im Symphonieorchester Vorarlberg und engagiert sich als Kammermusiker in mehreren Formationen, darunter das Ensemble konz.art, das Ensemble Plus, das Mozart Kammerorchester Salzburg und die K+K Plattform Vienna. Seit 2002 ist Bernd Konzett mit der Gründung von konz.art auch als Künstlervermittler tätig.

Homepage

Goran Kovacevic

Der Akkordeonist Goran Kovacevic unterrichtet seit 1999 am Landeskonservatorium in Feldkirch Akkordeon und Kammermusik. Er ist Gründer und Musiker in unterschiedlichen Bands und Ensembles.

Homepage

Benjamin Lack

Benjamin Lack ist Domkapellmeister an St. Nikolaus in Feldkirch. Er ist Dirigent des Bregenzer Festspielchores und des Symphonieorchesters des Landeskonservatoriums für Vorarlberg, Feldkirch.

Homepage
Artikel und Interviews

Peter Madsen

Peter Madsen lebt in New York und Vorarlberg. Der Jazzpianist unterrichtet am Jazzseminar Dornbirn und tourt durch die ganze Welt. Er gibt Kurse für Meisterklassen, Workshops und unterrichtet private Studenten.

Homepage

Mixed Horns

Bei den Mixed Horns spielen die Vorarlberger Musiker Martin Franz (Saxophon), Klaus Peter (Saxophon), Jan Ströhle (Posaune) und Harald Schele (Tuba) Eigenes und Arrangiertes.

Homepage

Montfort Quartett

Das "Montfort Quartett" wurde von Klaus Nerdinger, Jelena Nerdinger, Guy Speyers und Emil Bekir gegründet. Die Quartettmusikerin und -musiker stammen aus Serbien, Südafrika, Mazedonien und Deutschland, alle vier sind Mitglieder des Symphonieorchesters Vorarlberg.

Homepage

Multiphonix Saxofonquartett

Das Multiphonix Saxophonquartett wurde im Herbst 2010 gegründet und besteht aus vier jungen Musikern aus der Rheintalregion. Die Mitglieder sind Lukas Simma (Sopransaxophon), Fabio Devigili (Altsaxophon), Tom Hirlemann (Tenorsaxophon)und Rafael Frei (Baritonsaxophon).

Homepage

Jürgen Natter

Der Organist und Cembalist Jürgen Natter wurde 1981 in Vorarlberg geboren. Seit 2012 ist er als Kirchenmusiker in Diepoldsau tätig, er leitet den Frauenchor Altstätten und ist Gründer und Kurator der Konzertreihe „Altacher Orgelsoireen“.

Homepage
Artikel und Interviews

Theresia Natter Combo

Theresia Natter komponiert Songs, die zwischen Soul und Pop angesiedelt sind. Im Wechselspiel mit den Bandmitgliedern, die durchwegs im Metier des Jazz zuhause sind, entsteht eine Musik zwischen Soul und freien Improvisationen.

Homepage

Theresia Natter Combo

Theresia Natter komponiert Songs, die zwischen Soul und Pop angesiedelt sind. Im Wechselspiel mit den Bandmitgliedern, die durchwegs im Metier des Jazz zuhause sind, entsteht eine Musik zwischen Soul und freien Improvisationen.

Homepage

Marcus Nigsch (Marque)

Marcus Nigsch ist Komponist, Sänger, Musikproduzent und Singer-/Songwriter.

Homepage
Artikel und Interviews

Orchesterverein Götzis

Der Orchesterverein Götzis wurde im Jahr 1947 gegründet und zählt heute etwa dreißig Mitglieder. Seit 2004 leitet der Musikpädagoge Markus Ellensohn das Orchester.

Homepage

ORFEO Saxophone Quartet

Jörg Maria Ortwein gründete das Quartett im Jahr 1994 mit Studenten seiner Saxophonklasse am Landeskonservatorium für Vorarlberg. Er arbeitet neben seiner Lehrtätigkeit als freischaffender Musiker sowohl in renommierten Orchestern wie den Bamberger Symphonikern als auch Stile übergreifend.

Homepage

Ottava Rima

Seit dem Jahr 2005 pflegen die acht Ensemblemitglieder Bernadette Oberscheider und Michaela Steger (Sopran), Ursula Gantner-Moldaschl und Heike Wiedenhofer (Alt), Oliver Modaschl und Herbert Motter (Tenor) sowie Uwe Grabher und Sigurd Flora (Bass) die Kunst des a capella Gesangs aus unterschiedlichen Stilrichtungen.

Homepage
Artikel und Interviews

Ensemble Pagon

Im Jahr 2015 gründeten Natalie Sagmeister, Alex Ladstätter und Keiko Hattori das Trio in der Besetzung mit Violine, Klarinette und Klavier. Gepflegt wird neben der tradierten Musik auch die zeitgenössische Musik.

Homepage

Aaron Pilsan

Aaron Pilsan hat als Pianist bereits eine internationale Karriere gestartet. Derzeit studiert Aaron Pilsan bei Lars Vogt in Hannover.

Homepage
Artikel und Interviews

Thomas Platzgummer

Der Cellist Thomas Platzgummer musiziert unter anderem im Barockorchetser "Concerto Stella Matutina". Er ist musikalischer Leiter und Dirigent der Murauer Operettenfestspiele sowie der Kammerope Graz.

Homepage

Quart.Art

Simone Bösch (Querflöte), Markus Kessler (Violine), Walter Tiefenthaler (Viola) und Thomas Dünser (Violoncello) spielen seit 2012 im Quartett. Die Besetzung mit Streichern und Flöte bietet dem Quartett Gelegenheit, unbekannte oder bereits arrivierte Originalwerke im Bereich der klassischen und zeitgenössischen Kammermusik zu präsentieren.

Homepage

Quinteto del Arco Nuevo

Monica Tarcsay und Claringa Küng (Violine), Gyönguy Ellensohn (Viola), Stefan Susana (Violoncello) und Bernd Konzett (Kontrabass) widmen sich dem Tango Nuevo.

Homepage

Random|Control

Das Trio mit David Helbock (Tasten), Johannes Bär (Blechblasinstrumnente) und Andreas Broger (Holzblasinstrumente) zeichnet sich durch eine enorme stilistische Breite und die Spielfreude der Multiinstrumentalisten aus.

Homepage
Artikel und Interviews

Rom Schaerer Eberle

Das Trio mit Andreas Schaerer (Stimmakrobat), Peter Rom (Gitarre) und Martin Eberle (Trompete) macht eine ebenso außergewöhnliche wie individuell geformte Musik.

Homepage

Sinfonisches Blasorchester Vorarlberg

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg ist seit Ende Januar 2012 ein modernes Kulturunternehmen mit nationaler und internationaler Ausstrahlung.

Homepage

Sonus Brass Ensemble

Das Ensemble wurde im Jahr 1994 gegründet. Das Repertoire reicht von Alter Musik bis zur Moderne, Originalliteratur und Bearbeitungen.

Homepage

Andi Schreiber

Andreas Schreiber ist Komponist und Jazz-Geiger Er lebt in Wien und unterrichtet an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien; außerdem leitet er die Violine Jazz-Klasse an der Anton–Bruckner-Privatuniversität in Linz.

Homepage

Die Schurken

Das Ensemble „Die Schurken” sind Stefan Dünser an der Trompete, Martin Schelling an der Klarinette, Martin Deuring am Kontrabass und Goran Kovacevic am Akkordeon. Sie bieten Musikvermittlung für Kinder von 5 bis 95 Jahren auf höchstem Niveau.

Homepage

Claudio Spieler

Claudio Spieler hat am Landeskonservatorium Schlagzeug studiert. Von 2004-2012 war er Meisterschüler des international bekannten Perkussionisten Hakim Ludin. Derzeit lebt er freischaffend in Berlin.

Homepage

Stemmeisen & Zündschnur

Die Dialektband aus dem Bregenzerwald wurde im Jahr 1976 gegründet. Nach zwei mehrjährigen Schaffenspausen ist die Band seit 2005 wieder aktiv.

Homepage

Petra Stump

Petra Stump wurde 1975 geboren. Seit einigen Jahren arbeiten Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm als Klarinetten-Duo im Bereich der klassischen und zeitgenössischen Musik. Die Vermittlung zeitgenössischer und klassischer Musik an Kinder in Form von Konzerten und Workshops ergänzt den Schaffensbereich der beiden Künstler.

Homepage

Alexander Swete

Alexander Swete wurde 1964 in Bregenz geboren. Er erhielt seine Ausbildung am Landeskonservatorium Feldkirch und an der Musikuniversität Wien und konzertiert auf internationalen Bühnen mit einem breit gefächerten Repertoire. Unterrichtet an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Homepage

Symphonieorchester Vorarlberg

Das Symphonieorchester Vorarlberg entstand 1984. Das Symphonieorchester Vorarlberg arbeitet projektorientiert. Der fixe Stamm des Symphonieorchesters Vorarlberg besteht zu 80 Prozent aus professionellen Musikern aus Vorarlberg und den Nachbarländern Schweiz, Liechtenstein sowie dem deutschen Bodenseeraum.

Homepage
Artikel und Interviews

Monica Tarcsay

Die Geigerin Monica Tarcsay ist in mehreren Ensembles und Orchestern engagiert. Sie spielt Musik aus unterschiedlichen Grenres und unterrichtet an der Musikschule Appenzell Innerrhoden in der Schweiz.

Homepage

Trio "Vielsaitig"

Das Trio „Vielsaitig“ besteht aus den Geschwistern Lukas Michael (Violine), Anna Blanka (Violoncello) und Eva-Maria Hamberger (Klavier und Fortepiano). Ab 2016 möchte das junge Ensemble in der Besetzung Violine-Violoncello-Fortepiano dem originalen Klang der Klassischen Klaviertrios näher kommen.

Homepage

Trio Baldachin

Seit 2009 musizieren Lukas Schiemer, Benjamin Schiemer und Niklas Satanik in der Besetzung mit Percussion, Gitarre und Altsaxophon zusammen.

Homepage

Vocale Neuburg

Der Kammerchor Vocale Neuburg wurde 1982 unter Chorleiter Oskar Egle in Koblach gegründet und zählt etwa 35 Mitglieder aus ganz Vorarlberg und dem angrenzenden Ausland.

Homepage

Alfred Vogel

Der Perkussionist Alfred Vogel betreibt neben seiner Tätigkeit als Musiker ein eigenes Label. "traps audio productions" steht für die verschiedenen Tätigkeitsfelder von Alfred Vogel. Unter dem Label "boomslang records" realisiert er Projekte mit verschiedensten Künstlern.

Homepage
Artikel und Interviews