Musikdokumentationsstelle des Landes Vorarlberg (3537 Byte)

Musikdokumentationsstelle

   Home
   Musikdokumentationsstelle
   Komponisten
   Tonträger
   Partituren
   MusikerInnen/Ensembles
   Kulturveranstalter
   Links
   Suche

 

Michael Neunteufel

   Biographie
   Kompositionsstil
   Werkliste
   Diskographie
   Bibliographie
   Texte
   Musik
   weitere Links

Michael Neunteufel

* 9.4.1958 Wien, lebt in Bregenz
Michael Neunteufel (ca.10000 Byte)

Ausbildung

In Wien geboren, entstammt einer Musikerfamilie. Sein Vater war Musikwissenschaftler, Dirigent, Schul- und Kirchenmusiker und sein erster Lehrer. Michael Neunteufel studierte Kontrapunkt, Oboe und IGP-Klavier in Wien (1978 mA) und am Mozarteum Salzburg (1990 Mag.artium).

Tätigkeit

Seit 1978 lebt er in Vorarlberg, er ist als Musikpädagoge, Pianist und Kammermusiker bekannt. Unterrichtet an der Musikschule Bregenz und seit 1991 am Landeskonservatorium. Seit 2001 führt er als Landesobmann die Vorarlberger Landesgruppe der AGMÖ. Im Vorarlberger Musikschulwerk ist er seit 2002 der Landesfachgruppenleiter für Tasteninstrumente und seit 2007 leitet er diesen Fachbereich österreichweit. Seit 2007 leitet er als Dirigent Chor und Orchester vom „Collegium musicum“ in Bregenz, seit 2008 wirkt er im Vorstand der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg. Von 2006 bis 2010 war Michael Neunteufel IGP-Studienleiter am Vorarlberger Landeskonservatorium. Als Komponist - seit 1984 - ist er Autodidakt. Unter anderem schöpft er aus seinen musikalischen Projektleitungen stilistisch vielseitige Anregungen, anfänglich beim „Music Forum Landegg“ im Schweizerischen Wienacht und laufend seit 1990 beim „Theater Blauer Kater“ in Lindau. Seinem Lehrer Andor Losonzcy und dem verstorbenen Kollegen Wolfgang Kirchner hat er kompositorisch vieles zu verdanken. Parallel zu einigen Kompositionspreisen, Aufträgen und Uraufführungen bei Musikfestivals hat der ORF laufend sein kompositorisches Schaffen gewürdigt. Hauptsächlich sind es Werke für Klavier, Klavierkammermusik, Gesang und Chormusiken. Er sagt selbst zum Komponieren-Können und -Wollen: "Es ist bei mir eher eine Frage des Müssens und Dürfens."

Meilensteine

C.Bresgen-Preis "Liedbearbeitung" Salzburg Preisträger "Neue Hausmusik" Klosterneuburg/Wien Workshops und Aufführungen „Music Forum Landegg“ (CH) Preisträger Chorverband Vorarlberg "Geistliches Männerchorlied" Uraufführung beim „Internationalen Kammermusik Festival Austria“ Stift Altenburg (NÖ) Uraufführungen beim „Forum Feldkirch - Musik des 20. Jahrhunderts“ Auftragswerk für den Bregenzer Kornmarktchor und Uraufführung gemeinsam mit Sonus Brass Männerchor-Auftragswerke für den Chorverband Vorarlberg Auftragswerk „Battaglia“ für die Musikschule Bregenz und Aufführung in St. Pölten (NÖ) Aufführungen mehrerer Werke in Budapest und Helsinki Uraufführung „Sonate für Gitarre“ im Wiener Konzerthaus, weitere im In- und Ausland

Langener Straße 14a
6900 Bregenz
michael.neunteufel@bregenz.at