Musikdokumentationsstelle des Landes Vorarlberg (3537 Byte)

Musikdokumentationsstelle

   Home
   Musikdokumentationsstelle
   Komponisten
   Tonträger
   Partituren
   MusikerInnen/Ensembles
   Kulturveranstalter
   Links
   Suche

 

Gerda Poppa

   Biographie
   Kompositionsstil
   Werkliste
   Diskographie
   Bibliographie
   Texte
   Musik
   weitere Links

Gerda Poppa

* 1.1.1963 lebt in Röthis, Vbg.
Gerda Poppa (ca.10000 Byte)

Musikalische Ausbildung

Nach mehreren Jahren Klavierunterricht an den Musikschulen Rankweil und Dornbirn erster Orgelunterricht bei Barbara Chmel; nach zwei Jahren Wechsel an das Landeskonservatorium Feldkirch zu Prof. Bruno Oberhammer; 1995 Abschluss des Studiums mit Konzertdiplom; wichtige Impulse durch Meisterkurse und Workshops u.a. bei Michael Radulescu, Guy Bovet und Jon Laukvik; von 2002 bis 2004 Studium Orgelimprovisation bei Jürg Brunner in St. Gallen, welches sich als richtungsweisend für Komposition erausstellen sollte; ab 2006 Kompositionsunterricht am Landeskonservatorium Feldkirch, zuerst bei Michael Buchrainer und Helmut Sonderegger, ab Herbst 2008 bei Herbert Willi; Abschluss im Jahr 2015 mit Auszeichnung.

Musikalische Tätigkeit

Ständige Organistin hauptsächlich an der Basilika Rankweil und der evangelischen Kirche Grabs/CH; regelmäßige Konzerttätigkeit in Österreich und der Schweiz als Solistin und in diversen Ensembles; 2004 Beginn der Kompositionstätigkeit;

Aufführungen

in Vorarlberg, Süddeutschland und Schweiz




Rebhalde 51a
6832 Röthis
Telefon 05522 43984